Warum Kraftraining?

6 GrÜnde fÜr Krafttraining

Erhöhter Stowechsel
Nach intensivem Krafttraining erhöht der Körper seine Stowechselaktivitäten wesentlich länger,
als nach einem reinen Ausdauertraining.


Erhöhte Knochendichte
Hohe Widerstände bewirken eine Erhöhung der Knochdendichte, was eine
großartige Prävention gegen Verletzungen der Knochen und Osteoporose darstellt.


Verringerter Körperfettanteil
Fettverbrennung ndet ausschließlich in den Muskeln statt. Je mehr Muskeln der Körper besitzt, desto höher ist die Chance überüssiges Fett zu verlieren.


Linderung von (Rücken)Schmerzen
Krafttraining stellt einen hervorragenden Ausgleich dar und aktive Muskelmasse unterstützt die Skelett- Strukturen und kann somit den Körper von Schmerzen befreien.


Reduzierung des Risikos koronarer Herzerkrankungen
Krafttraining senkt den Blutdruck und erhöht den HDL-Cholesterinspiegel.


Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit
Ein konsequentes Krafttraining verbessert die Kraft der Muskeln, die Ausdauer und die gesamte körperliche Leistungsfähigkeit.